Wassermelonendiät zum Abnehmen

die Essenz der Wassermelonendiät zum Abnehmen

Wassermelone ist eine einzigartige Beere, mit der Sie essen und trinken können. Aber nur wenige Menschen wissen, dass sie dank Wassermelonen auch Gewicht verlieren. Die Menge an Vitaminen in diesem Produkt sorgt für Gesundheit und Energie, nach dem Verzehr hält es den ganzen Tag.

Wenn Sie Wassermelone lieben, ist dieser beliebte Sommergenuss eine Diät für Sie. Die Hauptregel dieser Art der Gewichtsabnahme ist die Verwendung von süßen Beeren in unbegrenzten Mengen.

Lassen Sie uns mehr über die Eigenschaften und Prinzipien der Ernährung einer solchen Diät zur Gewichtsreduktion sprechen.

Wöchentliche Wassermelonendiät

Das Motto dieser Lebensmittelbeschränkung lautet: "Wassermelonendiät - minus 10 kg pro Woche".

Das Grundprinzip des Diätmenüs ist der tägliche Gebrauch dieses Produkts. Tee und Wasser sind erlaubt. Beachten Sie, dass die Menge an Lebensmitteln von einem bestimmten Faktor abhängt: pro 10 kg Gewicht - 1 kg Wassermelone.

Die Diät zur Gewichtsreduktion von Wassermelonen lindert sowohl Gewicht als auch Hunger. Die Hauptsache ist, dass es Sie nicht Ihrer Gesundheit beraubt! Entfernen Sie bei den ersten Beschwerden die Einschränkungen und kehren Sie zu Ihrer üblichen Ernährung zurück.

Die Beerendiät zur Gewichtsreduktion ist effektiv und die Ergebnisse sind überraschend, aber leider ist die Diät auf der Speisekarte nicht für jeden geeignet.

Nutzen und Schaden

Bevor wir Tonnen von Wassermelonen kaufen und eine Liste von Kombinationsprodukten durchgehen, betrachten wir die vorteilhaften Eigenschaften der Beere:

  • Wassermelonen stillen den Hunger und halten Sie den ganzen Tag über satt.
  • Ein Kilogramm enthält 400 Kilokalorien.
  • Dieses Produkt verbessert die Funktion des Magen-Darm-Trakts.
  • Wassermelonenpulpe ist ein ausgezeichnetes Antidepressivum. Es ist natürlich unwahrscheinlich, dass ein Selbstmörder seine Meinung ändert, nachdem er diese Beere probiert hat. Aber für einen normalen Bürger wird sich die Stimmung erheblich verbessern.

Die Wassermelonendiät ist bei Menschen kontraindiziert:

  • leidet an einer Nierenerkrankung;
  • am Ende der Schwangerschaft;
  • bei Diabetes mellitus;
  • bei Komplikationen der Bauchspeicheldrüse.

Wenn Sie nicht zu der obigen Liste gehören, heißen wir Sie im "Beerenhimmel" willkommen, von dem dieselbe düstere Person mit Fettleibigkeit und Beschwerden niemals zurückkehren wird.

Wenn Nierensteine ​​vorhanden sind

Wenn Sie mit der Diät mit roten Früchten abnehmen möchten, müssen Sie sehr vorsichtig sein und auf Ihren Körper achten. Die empfohlene Dauer der Diät beträgt 5-8 Tage. Bevor Sie mit der Änderung der Diät beginnen, sollten Sie einen Ultraschall durchführen.

Bei Nierensteinen ist die Wassermelonendiät nicht jedermanns Sache!

Gegenanzeigen:

  • Phosphatnierensteine;
  • Korallensteine;
  • Anomalie des Harnsystems;
  • Prostataadenom;
  • Geschwür;
  • Nephroptose;
  • Pyelonephritis;
  • Nierenversagen.

Menü

Wenn Sie sich entscheiden, eine Woche in einer "Gefangenschaft" mit Wassermelonen zu verbringen, kombinieren Sie diese mit einer Reihe akzeptabler Produkte, da die exklusive Ernährung mit Wassermelonen für die gesamten 7 Tage mit Konsequenzen für Ihren Körper verbunden ist.

Wir präsentieren Ihnen ein einwöchiges Menü für eine Wassermelonendiät mit dem Ziel, Gewicht zu verlieren:

Montag

  • Frühstück: Buchweizenbrei, Wassermelone;
  • Mittagessen: 200 g magerer Fisch, Tomaten und 3-4 mittelgroße Scheiben köstlicher roter Melonen;
  • Abendessen: 250 g Hüttenkäse, 2 Scheiben süße Beeren.

Dienstag

  • Toast mit Honig und Wassermelone in unbegrenzten Mengen;
  • Gemüse- und Kräutersalat, Wassermelone;
  • gedämpftes Omelett und unsere Lieblingsspezialität.

Mittwoch

  • Haferflocken in Wasser mit roten Beeren;
  • 150 g gedämpfte Hühnerbrust und Beeren in unbegrenzten Mengen;
  • Obstsalat: Kiwi, Erdbeere und Wassermelone.

Donnerstag

Unbegrenzte Wassermelone: ​​Wir machen einen schnellen Tag.

Freitag

  • gedämpftes Omelett mit Kräutern und Wassermelone;
  • Salat, Gurke, Tomate, süße Melone;
  • Gedämpfter Truthahn und Zucchini, 2 Scheiben süße Beeren.

Samstag

  • gedämpfter Reis und süße rote Süßigkeiten;
  • Fisch und Gemüse, süße Beeren in unbegrenzten Mengen;
  • Hüttenkäse, Wassermelone.

Sonntag

An einem freien Tag machen wir einen Fastentag und essen eine köstliche rote Beere in unbegrenzten Mengen.

Für Snacks und zwischen den Mahlzeiten empfehlen Ernährungswissenschaftler auch, süße Wassermelone zu essen.

Rezepte

Genießen Sie einmal pro Woche eine köstliche Auswahl an Mahlzeiten.

Hier sind einige köstliche Rezepte zur Auswahl.

Wassermelonen-Chili-Salat

Wassermelonendiät Rezepte zur Gewichtsreduktion

Sie müssen die Zutaten zubereiten: vierhundert Gramm Wassermelonenpulpe, eine Zwiebelscheibe, zwei Tomaten, einen Teelöffel Chili, einen Esslöffel Olivenöl, einen Teelöffel Zitronensaft, eine Prise Minze undBasilikum.

  • schneide die Wassermelone in Würfel;
  • Pfeffer und Zwiebel fein hacken;
  • die Tomatenschale entfernen und fein hacken;
  • mische alle vorbereiteten Zutaten;
  • würzen Sie sie mit Olivenöl;
  • Minze und Basilikum zum vorbereiteten Salat geben und gut mischen.

Wassermelonenlimonade mit Melone und Basilikum

Zutaten: ein halbes Kilo Wassermelone, einhundert Gramm Melonenpulpe, eine Prise Basilikum, ein Esslöffel Zitronensaft, zweihundert Milliliter Wasser und zwei oder drei Eiswürfel.

  • Es ist notwendig, die Wassermelone und die Melone zu kneten und diese Mischung in ein großes Glas zu geben.
  • Basilikum "zerbröckelt";
  • gieße die Zutaten mit Wasser und mische gut;
  • Vor Gebrauch Eis hinzufügen.

Strikte 3-Tage-Wassermelonendiät

Die Wassermelonendiät gilt als "schnell" und wird drei Tage lang verschrieben. Wer wird mit einigen Wassermelonen am längsten überleben?

Für schnelle und effektive Ergebnisse ist ein dreitägiges Menü zur Gewichtsreduktion ideal.

Während dieser sehr eingeschränkten Diät dürfen Sie weder Alkohol (oder Getränke) noch Schokolade missbrauchen!

Menü

Die Liste der Lebensmittel für die schnelle Ernährung ist recht knapp, daher ist das Menü äußerst „abwechslungsreich“:

  • Erster Tag:morgens - zur Mittagszeit die Hälfte der Wassermelone essen - abends eineinhalb bis zwei Liter reines Wasser trinken - fertigdie restliche Hälfte der Beere.
  • Zweitens:Nur Wassermelone ist erlaubt.
  • Drittens:den ganzen Tag nur Wassermelone konsumieren, abends eine Tasse heißen ungesüßten grünen oder Kräutertee trinken.

Ergebnisse

Vor und nach Fotos der Wassermelonendiät

Mit einer Wassermelonendiät zur Gewichtsreduktion sind die Ergebnisse beeindruckend: Das Abnehmen zusätzlicher Pfunde und die Reinigung des Körpers von Giftstoffen ist das beste Geschenk, das diese saftige reife Beere Ihnen bietet.

Auf den ersten Blick scheint es, als hätten Sie Ihre Zeit verschwendet: Das Gewicht ist gleich geblieben, der Gesundheitszustand hat sich nicht verbessert.

Wir widerlegen Ihre Zweifel mit den Ergebnissen in Form eines "Vorher" - und "Nachher" -Fotos von zufriedenen Frauen, die abgenommen haben.